LDR#460 - vom 02.09.2022

– Wir sprechen mit Cornelia Ernst, Mitglied des Europäischen Parlaments, über die Situation am Dresdner Hauptbahnhof. Dort wird seit über einer Woche eine Dauerkontrolle in Zügen aus Tschechien kommend von der Bundespolizei durchgeführt. Racial Profiling – als Mittel – steht im Raum, die aber de jure nicht legal ist oder sein kann, aber offenbar immer wieder angewandt wird. Cornelia Ernst war vor Ort und berichtet über ihre Eindrücke.
– Sachsen, dies und das!

LDR#459 - vom 19.08.2022

– Vor einiger Zeit sprachen wir das erste Mal mit einem Prozessbeobachter im Antifa-Ost-Verfahren über die damals gerade erst gestartete Verhandlung vor dem Oberlandesgericht Dresden. Dieses Mal haben wir Gunnar Schubert am Telefon, der ebenfalls seit Anbeginn vor Ort ist und reden über den weiteren Verlauf und den nun erschienenen Kronzeugen.
– ein wenig Sachsen, dies und das!

LDR#458 - vom 22.07.2022

– Jule und Katharina König-Preuss waren in Kassel und diskutierten über das “Feindbild Antifaschismus”. Das nahmen wir zum Anlass mit Katharina über die Veranstaltung an sich zu reden, aber dabei viel mehr den Anlass, über das Antifa-Ost-Verfahren und natürlich Sachsen und Thüringen selbst.
– ein wenig Sachsen, in der Rubrik dies und das

LDR#257 - vom 15.07.2022

– Wir reden mit Anja von der Gedenkstätte für Zwangsarbeit Leipzig über das ehemalige KZ-Außenlager “HASAG Leipzig” in der Kamenzer Straße, wo am 12. Juli endlich eine Gedenkstele seitens der Stadt errichtet wurde. Bis dahin verging viel Zeit, wurden viele Petitionen bzw. Briefe an die Stadt geschrieben und darüber diskutiert.
– ein Wenig sächsisches Sommerloch und dies und das

LDR#456 - vom 24.06.2022

– wir reden wieder über die Libelle, ein “offener Laden in der Kolle” im Zentrum von Leipzig. Eigentlich hats schon ein paar Jährchen auf dem Buckel, aber in den letzten Monaten passiert dort einiges. Von drohender Schließung durch steigende Miete, neuen NutzerInnen und einen (noch zu schreibenden) Selbstverständnis – darüber und mehr reden wir am Telefon.
– Lach- und Sachgeschichten aus Sachsen